Baumpatenschaft – Ein Beitrag für die Zukunft?

In diesem Interview erfährst du mehr über den Hintergrund und das Warum der Baumpatenschaft auf meinem Blog.

Zum Beispiel, dass wir als Familienbetrieb schon lange einen Beitrag zu Umwelt leisten und das nun auch zugänglich machen für die Öffentlichkeit. 

Bäume wachsen nicht in den Himmel und brauchen auch unsere Unterstützung.

Hier unten siehst du, wie ich ein unscheinbares junges Baumpflänzchen in der Hand halte. Auf den ersten Blick sieht es gar nicht wie ein Baum aus! 

Ja, denn es handelt sich um ein sehr junge Pflänzchen, das erst einmal zu großen und starken Baum heranwachsen muss. 

Wir als Familienbetrieb kümmern uns um die jungen Bäumchen, sodass sie groß und stark werden können. Und so den Umweltbedingungen gut standhaft sind. 

Heute war ich zu Gast auf LinkedIn bei Bianca Schiffgens.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei mir dreht sich vieles um das Säen und Pflanzen auch im Garten oder bei den Landwirten auf dem Feld.

Ob du dich nun für den saisonalen Pflanzkalender für den Balkon und Garten oder für eine Baumpatenschaft interessierst: 

Beginne im Kleinen mit dem nachhaltigen Denken und integriere es in deinen Alltag!

Baumpatenschaft

Du willst auch Baumpate werden und am jährlich geführten Waldspaziergang teilnehmen?

Hier geht es zur Baumpatenschaft: hier entlang